2014-02-25  Praxis Mülheim

Portrait

Monika Donisch

Dipl. Shiatsu-Praktikerin
Achtsamkeitslehrerin MBSR         Krankenkassenanerkennung nach § 20 Abs 1 SGB V , Prävention. 
Dipl.-Pädagogin

geboren 1968 in Essen
seit über 25 Jahren in Mülheim an der Ruhr
Mitglied in den Berufsverbänden GSD und MBSR/MBCT    logo-gsd-klein     logo-mbsr-mbct

 

Ausbildung

Weiterbildung zur MBSR-Lehrerin am Institut für Achtsamkeit und Stressbewältigung, bei Dr. Linda Lehrhaupt (2011 – 2012)

Weiterbildung zur Dipl. Shiatsu-Praktikerin am ESI – Europäischen Shiatsuinstitut, Münster und Heidelberg (2001 – 2005)

Weiterbildung in Bewegungstherapie nach Anna Halprin, bei Jamie Mc Hughe (USA), Düsseldorf (1997 – 1999)

Studium der Dipl.-Pädagogik und Psychologie, Universität GH Essen (1992-1997)

Arbeitsfelder

Praxis für Shiatsu, ganzheitliche Gesundheitsförderung & Beratung (seit 2003)

MBSR- Achtsamkeitslehrerin in eigener Praxis (seit 2012)

Weiterbildungen/Lehrtätigkeit/ Referentin zum Thema Achtsamkeit-Stressbewältigung (seit 2012) u.a.:

LZPD Landesamt für Polizeiliche Dienste NRW

Verlag an der Ruhr GmbH

Palliativ Kongress Ruhr 2017

Palliativnetz Bochum e.V.

Hospiz Essen Steele gGmbH

Zfsl NRW, Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung NRW

Schulreferat Mülheim an der Ruhr

Gymnasium Nord/ Ost Essen

Ategris/Evgl. Krankenhaus Mülheim

VHS Mülheim

Fachliche Leitung des Familienbildungswerkes der AWO KV Mülheim e.V. (2007 -2017)

päd. Mitarbeiterin beim ZAQ e. V. Oberhausen (1997 – 2007)